Eine der ersten Sachen, die man im Kroatischen lernt, sind die Wochentage. Wie in den meisten Sprachen hat der Name jedes Wochentages im Kroatischen eine Bedeutung, die immer noch deutlich mit der Etymology des Wortes verbunden ist.

Weiterlesen ...

Obwohl die meisten Länder in der Europäischen Union inzwischen den Euro als Währung haben, benutzt man in Kroatien – das erst in 2013 der EU beigetreten ist – immer noch den kroatischen Kuna, der 1994 als Zahlungsmittel eingeführt wurde.

Weiterlesen ...

Haben Sie vor, Ihren diesjährigen Urlaub in Kroatien zu verbringen? Warum wagen Sie nicht den Sprung ins kalte Wasser und sprechen ein bisschen Kroatisch in Ihrem Kroatienurlaub? In diesem Beitrag finden Sie eine Reihe an wichtigen Wörtern und Sätzen für Ihren Urlaub, sowie auch die Aussprache zum Anhören.

Weiterlesen ...

Dieser Artikel richtet sich an absolute Anfänger des Kroatischen. Wir stellen hier die Konzepte von Fällen, Artikeln und dem Genus von Substantiven vor und beschäftigen uns damit, welche Rolle sie jeweils im Kroatischen spielen.

Weiterlesen ...

In vielen Sprachen sind bestimmte und unbestimmte Artikel – im Deutschen die Wörter der, die, das und ein/eine – grundlegende und geläufige Komponenten, die bestimmen, wie die Sprache funktioniert. Wie in vielen anderen slawischen Sprachen gibt es dieses System im Kroatischen nicht.

Weiterlesen ...

Zwischen den 8-15. und 15-22. August finden unsere Sommer 2015 Sprachreisen in Crikvenica, an der Adriaküste statt. Die Kursteilnahme fängt bei €649 (ca. US$740.50) an, inklusive Übernachtung, Halbpension, Unterricht und Aktivitäten am Nachmittag.

Weiterlesen ...

In unserem Beitrag zur Vergangenheitsform wurde erklärt, dass die Vergangenheit im Kroatischen sich nach dem Geschlecht richtet. Hier finden Sie eine Reihe von Grammatikfragen zur Vergangenheitsform, mit deren Hilfe Sie sich selbst testen können. Viel Spaß beim Üben!

Weiterlesen ...

In diesem Beitrag sprechen wir über einige der häufigsten Fehler, die Sie bei der Aussprache kroatischer Wörter vermeiden sollten. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie auch die Aussprache von längeren kroatischen Wörtern in den Griff bekommen, bevor wir Ihnen das längste Wort im Kroatischen vorstellen!

Weiterlesen ...

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Aussprache und dem Gebrauch der Buchstaben im kroatischen Alphabet, die es im Deutschen nicht gibt und die Kroatischanfänger oft verwirrend finden: č, ć, dž, đ, š, ž, lj und nj.

Weiterlesen ...

Die richtige kroatische Aussprache beschränkt auf eine einfache Regel: jeder Buchstabe wird gleich ausgesprochen, unabhängig davon, wo er im jeweiligen Wort steht. Im Kroatischen stellt jeder Buchstabe einen einzelnen Laut dar.

Weiterlesen ...

Sie packen also gerade für einen Urlaub in Kroatien ... warum lernen Sie nicht die Wörter für einige der wichtigsten Kleidungsstücke auf Kroatisch? Lernen Sie die Wörter, hören Sie die Aussprache, dann prüfen Sie sich selbst mit dem Vokabeltrainer!

Zum Vokabeltrainer

Der Instrumentalis wird am häufigsten verwendet, um ein Werkzeug oder ein Mittel zu benennen, Begleitung anzuzeigen (ähnlich wie das mit im Deutschen), oder eine Einheit von zwei Bestandteilen (Kaffee mit Milch) anzuzeigen. Der Instrumentalis ist in der Regel der Fall, der unseren Schülern am leichtesten fällt.

Weiterlesen ...

Die glagolitische Schrift oder Glagoliza (kroatisch: glagoljica) ist die älteste slawische Schrift. Die Glagoliza wurde in der Mitte des 9. Jahrhunderts entwickelt, und in Kroatien – und zwar nur in Kroatien – bis zum 19. Jahrhundert verwendet; das heißt sie war 1000 Jahre lang dort die offizielle Schrift!

Weiterlesen ...

In unserem Beitrag zum Vokativ wurde erklärt, dass der Vokativ vor allem im Zusammenhang mit Personennamen benutzt wird, wenn diese direkt angesprochen werden. Hier finden Sie eine Reihe von Grammatikfragen zum Vokativ, mit deren Hilfe Sie sich selbst testen können.

Weiterlesen ...

Hier können Sie die kroatischen Wörter und Ausdrücke für Ihren Aufenthalt im Hotel in Kroatien kennenlernen, und danach sich selbst prüfen mit unserem Vokabeltrainer!

Zum Vokabeltrainer

Der Genitiv ist wohl der Fall im Kroatischen, der am schwersten zu lernen ist, weil er in so vielen unterschiedlichen Situationen und Kontexten verwendet wird. Die Endungen im Genitiv sind aber sehr leicht zu merken.

Weiterlesen ...

Weihnachtsbräuche sind ein wichtiger Bestandteil der kroatischen Tradition. Obwohl Kroatien ein relativ kleines Land ist, hat es eine überraschend große Anzahl an Bräuchen und Traditionen, die sich außerdem von Region zu Region unterscheiden. Hier bekommen Sie einen groben Überblick über die wichtigsten Bräuche während der Weihnachtszeit in Kroatien.

Weiterlesen ...

Das Školica-Team organisiert regelmäßig Treffen für die Mitarbeiter und die Schüler am Ende jedes Semesters. Das größte und fröhlichste ist meist das Treffen, das vor Weihnachten veranstaltet wird. Das Vorweihnachtstreffen im Restaurant Zum Blaustern ist inzwischen ein fester Bestandteil der Školica Tradition geworden.

Weiterlesen ...

Die Pluralbildung von Substantiven im Kroatischen ist nicht schwer, aber man muss, um den Plural eines Wortes bilden zu können, zuerst das Geschlecht des Wortes bestimmen. Hier finden Sie einen Blogartikel über die Regeln für das Geschlecht von Substantiven.

Weiterlesen ...

Wie oft Fragen wir uns nach der Herkunft von den Dingen um uns herum? Doch was, wenn ich Ihnen sage, dass die rotierende Zahnbürste und der Füllfederhalter erstmalig von einem kroatischen Erfinder patentiert wurden?

Weiterlesen ...

Kroatisch Lernen Blog

In unserem Blog erfahren Sie mehr über die kroatische Sprache und Kultur.

Zurück zur Blog-Startseite

Nächste Kurstermine

Zagreb – Advent Sprachreise
1.12.18 - 8.12.18

Zagreb – Ostern Sprachreise
13.4.19 - 20.4.19

Šibenik – Pfingsten Sprachreise
15.6.19 - 22.6.19

TBA – Sommer Sprachreise
10.8.19 - 17.8.19

Zagreb – Advent Sprachreise
7.12.19 - 14.12.19

Kroatisch Lernen Newsletter