Kuna und Lipa: die kroatische Währung

Kuna und Lipa: die kroatische Währung

Obwohl die meisten Länder in der Europäischen Union inzwischen den Euro als Währung haben, benutzt man in Kroatien – das erst in 2013 der EU beigetreten ist – immer noch den kroatischen Kuna.

Der Kuna wurde am 30. Mai 1994 als Zahlungsmittel eingeführt.

Nützliche Infos zum kroatischen Kuna

  • Der ist ein in Kroatien beheimatetes wieselähnliches Tier (Deutsch: Marder), dessen Pelze Kroaten im Mittelalter als Währung benutzten.
  • Das Wort bedeutet Linde.
  • Ein Kuna entspricht 100 Lipa.
  • Wenn in Kroatien irgendwo Preise angegeben werden, wird das Wort Kuna einfach zu kn abgekürzt.

Wie sieht kroatisches Geld aus?

Kroatisches GeldKuna-Münzen (1kn, 2kn und 5kn) sind silberne Geldstücke mit Bildern von Tieren darauf.

Auf der 5-Kuna-Münze ist das Bild von einem Bären und Sie werden manchmal einen Kroaten so nach einer 5-Kuna-Münze fragen hören: (Haben Sie einen Bären?).

Kuna-Banknoten (z.B. 10kn, 20kn, 50kn, 100kn) sind Geldscheine, die die Protraits von berühmten Kroaten zeigen.

Das Design der Geldscheine hat große Ähnlichkeit mit der letzten Generation Deutschmark.

Lipa-Münzen (also weniger als 1kn) bestehen aus Kupfermünzen, die Bilder von in Kroatien heimischen Pflanzen und Blumen zeigen.

Kroatische und europäische FlaggenKroatien und der Euro

Eine Umfrage im April 2015 zeigte, dass etwas mehr als die Hälfte der Kroaten dafür sind, die zentrale EU Währung zu übernehmen. Im Moment gibt es aber noch keinen konkreten Zeitplan für die Einführung des Euros in Kroatien.

Bis dahin ... in einigen Fällen ist es in kleineren, privat geführten Geschäften (z.B. familiengeführten Restaurants, Souvenirläden, Privatunterkünften) bereits möglich mit Euro zu bezahlen. Aber bei allen anderen offiziellen Transaktionen (z.B. Beförderung, Hotels, Mietwagenverleih) müssen Sie mit Kuna bezahlen!

Kennen Sie die folgenden nützlichen Wörter und Begriffe?

– Geld

– Wechselstube

– Münze

– Geldschein

– Rechnung/Quittung

– Wechselgeld

– Kann ich mit Euro zahlen?

– Wo ist die Wechselstube?

– Kann ich etwas Geld wechseln?

– Wieviel kostet ... ?

Kroatisch Lernen Blog

In unserem Blog erfahren Sie mehr über die kroatische Sprache und Kultur.

Zurück zur Blog-Startseite

Nächste Kurstermine

Zagreb – Ostern Sprachreise
4.4.20 - 10.4.20

Šibenik – Pfingsten Sprachreise
30.5.20 - 5.6.20

Pula – Sommer Sprachreise
1.8.20 - 7.8.20

Zagreb – Advent Sprachreise
5.12.20 - 11.12.20

Kroatisch Lernen Newsletter