Nicht alles im Kroatischen ist kompliziert: Obwohl die Sprache zwischen maskulin und feminin unterscheidet, ist es in der Regel sehr einfach herauszufinden, welche Wörter welches Geschlecht tragen.

Was ist das Geschlecht eines Substantivs?

Das grammatikalische Geschlecht ist eine spezielle Form der Klassifizierung von Substantiven. Einfach gesagt bedeutet es, dass jedes Wort im Kroatischen entweder männlich, weiblich oder sächlich ist. 

Das Geschlecht ist einfach bei Wörtern, die Lebewesen beschreiben – ist eine Person oder ein Tier männlich ist das grammatikalische Geschlecht maskulin. Ist ein Lebewesen dagegen weiblich, ist das grammatikalische Geschlecht feminin. 

Etwas schwieriger wird es bei unbelebten Dingen, die ebenfalls ein Geschlecht haben, das aber nicht durch Eigenschaften des Objekts selbst bestimmt wird. 

Wie wissen Sie, welches Geschlecht ein Substantiv hat?

Die Regeln im Kroatischen bezüglich des Geschlechts von Sachen sind relativ einheitlich und das Geschlecht bestimmt sich nach dem letzten Buchtstaben des Worts:

Maskulinum (muški rod)
Wörter, die auf einen Konsonanten enden, sind maskulin 

(außer etwa 250 feminine Substantive, die unregelmäßig dekliniert werden)
Beispiele: muž (Ehemann), susjed (Nachbar), stol (Tisch), ručak (Mittagessen)

Femininum (ženski rod)
Wörter, die auf -a enden, sind feminin
 
(außer ganz wenigen Wörtern, die maskulin sind)
Beispiele: voda (Wasser), mama (Mutter), stolica (Stuhl), čaša (Trinkglas)

Neutrum (srednji rod)
Wörter, die auf -o oder -e enden sind sächlich

Beispiele: more (Meer), kazalište (Theater), kino (Kino), pivo (Bier)

Übung: Welches Geschlecht haben die folgenden Substantive?

sunce – Sonne  Antwort Neutrum (srednji rod)

računalo – Computer  Antwort Neutrum (srednji rod)

večera – Abendessen  Antwort Femininum (ženski rod)

jezero – See  Antwort Neutrum (srednji rod)

doručak – Frühstück  Antwort Maskulinum (muški rod)

kuhinja – Küche  Antwort Femininum (ženski rod)

prijatelj – Freund  Antwort Maskulinum (muški rod)

prijateljica – Freundin  Antwort Femininum (ženski rod)

miš – Maus  Antwort Maskulinum (muški rod)