Über die Insel

Obwohl die Insel Krk die nördlichste Insel des Mittelmeers ist, hat sie ein angenehmes Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur, die 4 Grad höher ist als auf anderen Inseln desselben Breitengrades.

Gleichzeitig hat sich Krk die Merkmale einer adriatischen Insel bewahrt: zerklüftete Küsten, reich an Buchten und Meeresarmen, viele kleine Inseln, Strände mit Felsen, Kieselsteinen und Sand sowie eine ausgezeichnete Küche mit frischem Fisch.

Besuch der Insel Krk

Die Insel ist eine Aneinanderreihung von kleinen, dem Meer zugewandten Orten, die sich alle voneinander unterscheiden, aber alle ihren eigenen Charme haben: Um die Insel Krk in vollem Umfang zu erleben, empfiehlt es sich, von einem Ort zum anderen zu fahren und dabei den insgesamt recht guten Straßenzustand zu nutzen.

Der erste Ort, den Sie auf der Insel Krk finden, ist Omisalj, einer der ruhigsten Orte auf der Insel. Die Altstadt von Omisalj mit ihrer Burg liegt auf einem Hügel und bietet einen schönen Blick auf die Bucht. Der Ort hat seinen mediterranen Charme bewahrt, mit den typischen engen Gassen, die sich mit einer gewissen Labyrinthlogik drehen.

Vrbnik on KrkVrbnik auf Krk

Die Strände bestehen größtenteils aus den für die Gegend typischen Terrassen, aber das Wasser ist nicht sehr tief, was sie ideal für Kinder macht. Außer einem Ballsaal gibt es keine nennenswerten Unterhaltungsinfrastrukturen, so dass Omisalj eher für Familien als für junge Leute auf der Suche nach Spaß zu empfehlen ist.

Njivice und Malinska sind die Orte, die aus touristischer Sicht mehr zu bieten haben: Restaurants, Kneipen, Tanzterrassen, Nachtleben und Sportzentren. In Malinska gibt es eine malerische Strandpromenade, die durch den grünen Kiefernwald führt und senkrecht zu den Felsstränden und Klippen am Meer verläuft. Außerdem ist die Strandpromenade ideal zum Joggen.

Die Stadt Punat hat den besten Hafen für Privatboote auf der Insel, und zwischen den neu errichteten Häusern kann man die typischen Fischerhäuser bewundern.

Baška ist auch ein bekannter Touristenort: In Stara Baška gibt es die schönsten Strände der Insel, die abgelegen und schwer zugänglich sind: Diese Strände sind mit dem Boot (einfacher) oder mit dem Auto erreichbar. Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie Ihr Auto auf der Straße parken und die Strände über sehr steile Wege erreichen.

Unternehmungen auf der Insel Krk

Auf der Insel Krk gibt es viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen, ganz gleich, was Ihre Interessen sind.

Wenn Sie sich gerne in der Natur bewegen, können Sie zahlreiche Wander- und Radwege erkunden und in den kristallklaren Gewässern schwimmen, schnorcheln und tauchen.

Wenn Sie einen entspannten Urlaub verbringen möchten, können Sie an einem der vielen Strände Sonne und Sand genießen, eine Bootstour um die Insel machen oder eine der mittelalterlichen Städte oder Dörfer besuchen.

Bridge to the island of KrkBrücke zur Insel Krk

Die Insel Krk beherbergt auch eine Reihe von Vergnügungsparks, darunter einen Wasserpark, und es gibt eine Vielzahl von Restaurants und Bars für diejenigen, die gerne ausgehen.

Egal, wofür Sie sich entscheiden, die Insel Krk wird Sie mit Sicherheit verzaubern und begeistern. Setzen Sie sie auf jeden Fall auf die Liste Ihrer Reiseziele für 2022!

Weitere Informationen