Die Pluralbildung von Substantiven im Kroatischen

Plural versions of Croatian nouns

Die Pluralbildung von Substantiven im Kroatischen ist nicht schwer, aber man muss, um den Plural eines Wortes bilden zu können, zuerst das Geschlecht des Wortes bestimmen.

Falls Sie noch nichts über das Geschlecht von Substantiven gelernt haben, werfen Sie einen Blick auf unseren Blog-Eintrag über die Regeln für das Geschlecht von Substantiven im Kroatischen.

Allgemeine Regeln für die Pluralbildung von Substantiven

Die Pluralbildung bei Substantiven im Femininum (ženski rod) und Neutrum (srednji rod) ist sehr regelmäßig:

Femininum
Das –a am Ende eines Wortes wird zu einem –e:

kuća – Haus kuće
žena – Frau  žene
stolica – Stuhl stolice

Neutrum
Ist die Endung eines Wortes –o oder –e wird sie immer zu –a:

pivo – Bier piva
vino – Wein vina
sunce – Sonne sunca
more – Meer mora


Die Regeln für das Maskulinum (muški rod) sind grundsätzlich auch einfach, aber es gibt einige Ausnahmen:

Maskulinum
In den meisten Fällen wird der Plural gebildet, indem an das Wortende ein –i angehängt wird:

televizor – Fernseher televizori
prijatelj – Freund prijatelji
susjed – Nachbar susjedi

Einige Ausnahmen bei der Pluralbildung von maskulinen Substantiven:

 

  • Bei maskulinen Substantiven mit nur einer Silbe wird die Endung –ovi angehängt:
    most – Brücke mostovi
    stol – Tisch stolovi
    trg – Platz trgovi

  • Bei Wörtern, die auf –k enden, wird die Endung im Plural zu –ci:
    dječak – Junge dječaci
    liječnik – Arzt liječnici
    poznanik – Bekannter poznanici

  • Einige häufige Wörter folgen überhaupt keiner Regel und werden am besten einfach auswendig gelernt, z.B.:
    čovjek – Mensch ljudi – Leute
    brat – Brüder braća
    kći – Tochter kćeri
    dijete – Kind djeca
  • Maskuline Substantive mit einer Silbe, die auf einen palatalen Konsonanten (i.e. č, ć, đ, dž, š, ž, lj, nj, j) enden, bekommen die Endung –evi angehängt:
    nož – Messer noževi
    miš – Maus miševi
    muž – Ehemann muževi

  • Wörter, die auf –ac enden, verlieren das letzte –a und bekommen die Endung –ci angehängt:
    Amerikanac – Amerikaner Amerikanci
    policajac – Polizist policajci
    vatrogasac – Feuerwehrmann vatrogasci

Einige weitere Ausnahmen, mit denen wir uns später beschäftigen ...

  • Eine Handvoll femininer Substantive endet auf Konsonanten. 
    Diese Substantive erhalten im Plural die Endung –i, wie z.B.:
  • bolest – Krankheit bolesti
    smrt – Tod smrti
  • Es wird etwas komplizierter, wenn man Substantive mit Zahlen verbindet (wie z.B. zwei Tische oder sieben Enten)

Das reicht erstmal… weitere Übungen finden Sie in unserem Blogeintrag Kroatische Grammatik: Übungen zur Pluralbildung von Substantiven im Kroatischen! :-)

Übung: Können Sie den Plural von den folgenden Substantiven bilden?

– Freund Antwort prijatelji

– Freundin  Antwort prijateljice

– Milch  Antwort mlijeka

– Maus  Antwort miševi

– Teilnehmer  Antwort polaznici

– Fledermaus  Antwort šišmiši

– Zimmer  Antwort sobe

– Schwester  Antwort sestre

– Schauspieler  Antwort glumci

 – Zug  Antwort vlakovi

Kroatisch Lernen Blog

In unserem Blog erfahren Sie mehr über die kroatische Sprache und Kultur.

Zurück zur Blog-Startseite

 

Kroatisch Lernen Newsletter

Aktuelle News, Infos & Kurstermine erhalten: