Der Lokativ im Kroatischen

Lokativ

Der Name „Lokativ“ kommt aus dem Lateinischen „locus“ und bedeutet „Ort“. Der Lokativ bestimmt vor allem den Ort einer Handlung.

Obwohl das Kroatische sieben Kasus hat, sind die Singular- und Pluralendungen identischen mit den Endungen im Dativ.

Wann benutzt man den Lokativ?

Der Lokativ wird als ein Ortskasus bezeichnet und bestimmt den Ort und die Umgebung einer Tätigkeit (z. B. → Ich bin in der Schule). In manchen Fällen wird er auch zur Bezeichnung der Zeit benutzt (z. B. → in diesem Moment).

Die Regeln zur Verwendung des Lokativs sind ziemlich einfach. Der Lokativ wird nur in Kombination mit den folgenden Präpositionen benutzt:

Locative

  1. - in
    – Ich schlafe im Bett.
    – Du lebst in Zagreb.
    – Sie arbeiten bei der Post.
  2. – auf
    – Der Apfel ist auf dem Schrank.
    – Die Katze schläft auf dem Bett.
    – Ich sitze auf der Couch.
  3. – über, von
    – Wir unterhalten uns über den Sommer.
    – Ana denkt über einen neuen Job nach.
    – Ich träume von dir.
  4. – in, auf, an (einer Oberfläche)
    – Wir laufen auf einem Zaun.
    – Wir laufen im Schnee.
    – Die Kinder zeichnen an der Wand.
  5. – zur, bei, an
    – Das Buch ist mir nicht zur Hand.
    – Du bist nicht bei gesundem Verstand.
    – Marija lebt am Ende der Straße.

Regular noun endings in the locative case

Muški rod
(Maskulinum)
Ženski rod
(Femininum)
Srednji rod
(Neutrum)
Jednina
(Singular)
Nominativ -
(Nachbar)
(Handy)
-a
(Karte)
(Zimmer)
-o/e
(Feld)
(Dorf)
Lokativ -u
susjedu
mobitelu
-i
karti
sobi
-u
polju
selu
Množina
(Plural)
Nominativ -i
susjedi
mobiteli
-e
karte
sobe
-a
polja
sela
Lokativ -ima
susjedima
mobitelima
-ama
kartama
sobama
-ima
poljima
selima

Die Präpositionen u, na, o and po werden auch in Kombination mit dem Akkusativ benutzt:

Lokativ

→ Ich bin in der Schule.

→ Wir sind auf der Terasse.

Akkusativ

→ Ich gehe zur Schule.

→ Wir gehen zum Abendessen.

Bald veröffentlichen wir einen Artikel zu diesem Unterschied.

Übungen: Wie würde man folgendes im Kroatischen sagen?

Der Hund schläft auf der Couch. Antwort Pas spava na kauču.

Ich denke über das Mittagessen nach. Antwort Razmišljam o ručku.

Ich laufe im Park. Antwort Trčim po parku.

Ich warte auf dich im Restaurant. Antwort Čekam te u restoranu.

Wir haben uns im Museum kennengelernt. Antwort Upoznali smo se u muzeju.

Bitte schlaf nicht in meinem Bett. Antwort Molim te, nemoj spavati u mojem krevetu.

Kroatisch Lernen Blog

In unserem Blog erfahren Sie mehr über die kroatische Sprache und Kultur.

Zurück zur Blog-Startseite

 

Kroatisch Lernen Newsletter

Aktuelle News, Infos & Kurstermine erhalten: